Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Work-Factory GmbH Köln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Work-Factory GmbH Köln

    Die Work-Factory GmbH fragte telefonisch nach einer Unterkunft für 2 Monteure für die Dauer von 3 Nächten an. Die Zusage erfolgte nur mündlich und nicht schriftlich. Bei Ankunft nahm ich den Übernachtungspreis entgegen und stellte eine Quittung für die Dauer aus. Nach der 2. Nacht sprachen mich die Monteure darauf an das Sie vorzeitig woanders eingesetzt werden und die Firma mich auf fordert den nicht in Anspruck genommenen Übernachtungspreis zu erstatten. Dem hatte ich nicht entsprochen und bekam jetzt eine Woche später einen Anruf der Rechtsabteilung der Firma mit der Androhung einer Mahnung. Wer mit dieser Firma zu tun hat sollte daher an alle rechtlichen Belange denken. Ich habe eine erneute Zusammenarbeit in jedem Fall gekündigt, da ich das unangemessen bei dem Nichtantritt eine Übernachtung sehe.

  • #2
    Bereits die Bereitstellung der Unterkunft verpflichtet den Mieter zur Zahlung. Ob die Unterkunft genutzt wird oder nicht spielt keine Rolle. Lass dich nicht einschüchtern, du bist auch ohne Rechtsabteilung im Recht. Die werden das Geld nicht zurückfordern wollen nur Panik machen. Ich lasse mir alles schriftlich oder per Mail schicken dann hat man im Streitfall Belege, das solltest du auch so machen.

    Kommentar

    Lädt...
    X