Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zimmer betreten vom Mieter untersagt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zimmer betreten vom Mieter untersagt

    Habe mein Privatzimmer an Monteure vermietet und mir wurde vom Mieter untersagt das Zimmer zu betreten. Schaue immer mal zwischendurch nach dem Rechten.
    Ich meine er darf mir nicht den Zutritt verbieten. Ist das richtig?
    Zuletzt geändert von Andreas; 27.02.2015, 21:18.

  • #2
    Klar kannst Du das Zimmer betreten. Es handelt sich hier nicht um einen normalen Mietvertrag. In einem Hotel dürfen die Angestellten oder das Zimmermädchen auch in die Zimmer ohne einen Termin zu vereinbaren!

    Kommentar


    • #3
      Beim Abschluss des MV erklärt sich jeder mit der Hausordnung einverstanden.Bei neuen Mietern mache ich immer nach der ersten Nacht meinen Kontrollgang. Sind die Fenster geschlossen ( Dachwohnung ) Heizung, Klimaanlage aus oder kleingeschaltet, wurde heimlich geraucht ( Nichtraucherwohnung )? Wenn da alles in Ordnung ist klappt es auch an den anderen Tagen und ich schau nicht mehr nach. Wenn nicht spreche ich die Monteure am abend darauf an und mache am nächsten Tag wieder meinen Kontollgang. Wenn es gar nicht klappt vermieten ich an diese Leute nicht mehr. Bisher musste ich 1mal einen Mieter vor die Tür setzten. Hat in 2 Tagen alles vermüllt und verraucht. Habe ihn nicht mehr reingelassen und auch kein Geld zurückgezahlt.

      Kommentar

      Lädt...
      X