Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Achtung Vermieter bei Nutzung von 1&1 Internetzugängen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • braun1000
    hat ein Thema erstellt Achtung Vermieter bei Nutzung von 1&1 Internetzugängen!.

    Achtung Vermieter bei Nutzung von 1&1 Internetzugängen!

    Wer als Vermieter von Ferienwohnungen (auch private Vermieter z. B. bei AirBnB) einen DSL Vertrag bei 1&1 hat und seine Gäste das Internet mitnutzen lässt, verstösst gegen die AGBs von 1&1 und kann fristlos gekündigt werden. Das gilt auch bei privaten Vermietungen gegen Entgelt. Man darf nur private Gäste, die keine Miete zahlen, das Internet nutzen lassen.
    Einem Vermieter einer Ferienwohnung wurde der gesamte DSL Vertrag, samt Telefon und allen damit zusammenhängenden Handyverträgen über Nacht abgeschaltet. Der Anschluss musste neu beantragt werden und wurde erst nach 2 Monaten wieder eingerichtet. Unter Berufung auf die noch bestehende Vertragslaufzeit von 7 Monaten klagte er gegen diese Abschaltung. Das Landgericht Koblenz entschied im Januar 2019, dass der Vermieter den teuren Business-Tarif hätte wählen können, wies die Klage ab und gab 1&1 Recht.
    Daher sollte jeder Vermieter (auch von nur vorübergehend privat vermieteten Wohneinheiten), der seine Gäste im Rahmen der Vermietung einen Intenetzugang gewährt, entweder den teuren Business-Tarif von 1&1 wählen oder zu einem anderen Provider wechseln, da bei den meisten Anbietern solche Fälle bisher nicht bekannt sind oder die AGBs dies nicht ausschließen.

  • Giantgeorge
    antwortet
    Oh, diese Nachricht kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich wollte DSL bei 1&1 holen, weil ich zuhause damit ziemlich zufrieden bin. Jetzt muss ich nach einer Alternativen schauen. Hat jemand eine Empfehlung?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X