Work Safe 2016 Deutschland Monteurzimmer

Günstige Handwerkerwohnungen: Optimale Handwerkerwohnungen zum kleinen Preis

Gut Ding will Weile haben. Daher ist es manchmal erforderlich, über mehrere Tage, Wochen oder sogar Monate hinweg auf einer weit entfernten Baustelle zu arbeiten. Damit die fleißigen Handwerker eine komfortable Unterkunft für die Nacht haben, werden vielerorts Handwerkerwohnungen zur Miete angeboten. Dabei gibt es einige Details, die ein Handwerkerzimmer oder eine Handwerkerwohnung von herkömmlichen Mietobjekten unterscheiden.

Zurück zur Übersicht
Pendlerzimmer

Beispiel einer Handwerkerwohnung

Handwerkerwohnungen einfach und schnell finden

Allein in Deutschland benötigen tausende Handwerker jeden Tag eine Unterkunft für die Nacht, wenn die Baustelle auf der sie von Montag bis Freitag tätig sind zu weit vom eigentlichen Wohnort entfernt liegt. Komplette Handwerkerwohnungen oder auch einzelne Handwerkerzimmer gelten als eine geeignete und vor allem preiswerte Unterkunftsform für genauso einen Anlass, da normale Hotels oder Ferienwohnungen meistens zu teuer sind.

Auf unserem Online-Portal Deutschland-Monteurzimmer.de finden alle Handwerker, die in ganz Deutschland auf der Suche nach einer Handwerkerunterkunft sind, eine große und bunte Auswahl an interessanten Inseraten in über 2.500 verschiedenen Städten. Neben Handwerkern können selbstverständlich auch Vertreter, Pendler, Monteure, Arbeiter oder sonstige Berufsreisende die Angebote nach Bundesländern oder Städten sortieren, um so ganz einfach und schnell ihre optimale Unterkunft zu finden.

Da viele Handwerker durch ihre langen Arbeitszeiten oftmals ganz besondere Ansprüche an ihre Unterkunft stellen, findet man in den Wohnungs- und Zimmerinseraten auf unserem Portal genaue Details, zum Beispiel ob es einen eigenen Parkplatz gibt, eine eigene Kochmöglichkeit innerhalb der Unterkunft vorhanden ist, ein Fernseher und Internetanschluss zur Verfügung steht oder auch ob in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants zu Fuß erreichbar sind.

In der Regel gilt in Handwerkerunterkünften für die Handwerker eine vom jeweiligen Vermieter individuell festgelegte Haus-Ordnung mit gewissen Regeln, an die sich alle Handwerker während ihrem Aufenthalt halten müssen. Inhaltlich geht es in der Haus-Ordnung zum Beispiel um die Punkte Haustiere, Müll, Rauchen, Schlüssel, Beschädigung, Hygiene in Küche und Badezimmer, Wohnzimmer und Sorgfaltspflicht.

Das Thema „Nachtruhe“ ist in so gut wie jeder Haus-Ordnung vorhanden. Dort bestimmen die Vermieter einen festen Zeitraum (zum Beispiel von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens), in dem sich alle Handwerker ruhig verhalten müssen, um beispielsweise andere Mieter nicht in ihrem Schlaf zu stören.

Hat ein Handwerker ernsthaftes Interesse an einem Inserat für eine Handwerkerwohnung oder ein Handwerkerzimmer, stehen ihm in der Spalte „Kontakt“ alle notwendigen Daten zur Verfügung, die er dafür benötigt sich direkt – ganz ohne Umwege – mit dem jeweiligen Vermieter der Unterkunft in Verbindung zu setzen. Im Anschluss können alle weiteren Details und Fragen zur Buchung, wie zum Beispiel ob die Unterkunft für den gewünschten Zeitraum noch frei ist, persönlich zwischen Mieter und Vermieter abgesprochen und geklärt werden.




Bewertungen für Deutschland-Monteurzimmer.de
eKomi-Bewertung: Ø 4.6 von 5 Sternen aus 891 Stimme(n)
zuletzt aktualisiert: 09.11.2016

4,6 Sterne Bewertung

feedback feedback