🎂 15 Jahre DMZ - feiern Sie mit uns und sparen Sie 15% auf neue Einträge und Upgrades mit dem Code DMZ15

Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Ostseeküste

Hier finden Sie preiswerte Unterkünfte & Reisetipps für Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee

Die Ostseeküste ist das wohl vielfältigste Urlaubsziel in Deutschland und für die meisten Urlauber das Top Reiseziel schlechthin. Kein Wunder, erwarten Sie hier kilometerlange Sandstrände, unzählige Freizeitmöglichkeiten, idyllische Fischerdörfer ebenso wie alte Hansestädte. An der Ostseeküste gibt es einige schöne Ziele, die es zu entdecken gilt.

Die größte Ostseeinsel Rügen ist ein ebenso beliebtes Ferienziel wie die Sonneninsel Usedom, Insel Poel, die Mecklenburger oder die Lübecker Bucht. Weitere beliebte Urlaubsorte sind Fischland Darß-Zingst, die Flensburger Förde, die Insel Fehmarn sowie der Timmendorfer Strand.
Jede Region hat ihren eigenen Reiz und bietet den Urlaubern einige Highlights. Eines aber haben alle Urlaubsorte an der Ostseeküste gemeinsam: Der traumhafte Strand ist nie weit entfernt und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen oder zum Wassersport ein. Der perfekte Ort zur Entspannung in einer Ferienwohnung an der Ostsee. Sie Segeln oder Surfen gerne? Auch dann sind Sie an der Ostseeküste genau richtig, denn hier herrschen ideale Bedingungen für alle Arten von Wassersport. Langweilig wird es an der Ostseeküste nie und das Top Reiseziel Deutschlands bietet einen perfekten Mix aus Aktivurlaub und Erholung.

Preiswerte Ferienwohnungen an beliebten Orten an der Ostseeküste

Entdecken Sie eine Vielzahl von Unterkünften direkt an der Ostsee

Eckernförde Flensburg Fehmarn Greifswald Heringsdorf Insel Poel Insel Rügen Kiel Lübeck Ribnitz-Damgarten Rostock Stralsund Timmendorfer Strand Usedom Wismar Wolgast
Ferienhaus an der Ostsee

Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee mieten?

Haben Sie sich für die Ostsee als Urlaubsziel entschieden, stehen Sie vor der wichtigen Frage: Ferienhaus oder Ferienwohnung? Beide Varianten für Ihren Urlaub an der Ostsee haben durchaus Vorteile. Ein Ferienhaus ist empfehlenswert, wenn Sie mit der Großfamilie samt Kind und Hund anreisen. Solch ein Ferienhaus bietet ausreichend Platz für die gesamte Familie und ist mit allem ausgestattet, was man braucht. Ferienhäuser verfügen über eine komplett ausgestattete Küche oder zumindest eine Küchenzeile, so dass Sie sich Ihre Speisen selbst zubereiten können. Die kleine und gemütliche Ferienwohnung hingegen ist für Pärchen absolut ausreichend. An der Ostseeküste gibt es Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Sie suchen ein komfortabel ausgestattetes Ferienhaus samt Sauna oder Whirlpool oder möchten die kleine und preisgünstige Ferienwohnung Ostsee mieten? An der Ostseeküste gibt es Mietunterkünfte für jeden Geschmack, teilweise nur wenige Meter vom Strand entfernt. Einige Objekte haben sogar direkten Meerblick, so dass Sie direkt nach dem Aufstehen auf das Meer blicken können. Zu guter Letzt: Auf Ihren Vierbeiner müssen Sie im Urlaub an der Ostsee nicht verzichten. In den meisten Ferienhäusern und -wohnungen sind Hunde gestattet. Zudem gibt es in den meisten Orten spezielle Hundestrände, wo sich Ihr Gefährte mit seinen Artgenossen so richtig austoben kann.

Schöne Strände an der Ostseeküste

Die ausgedehnten Sandstrände sind für die meisten Urlauber der eigentliche Grund, ihren Urlaub an der Ostseeküste zu verbringen. Eingebettet in sanfte Dünenlandschaften und mit zahlreichen Strandkörben ausgestattet, ergeben sie das typische Bild, das man von der Ostsee hat. Welches aber sind die schönsten Strände an der Ostseeküste? Die Strände an der Lübecker Bucht sind nicht nur sehr weitläufig, sondern gelten auch als besonders schön. Der Timmendorfer Strand und der Strand von Scharbeutz sind zwei der schönsten Strände an der Lübecker Bucht. Ebenfalls gelten die Strände auf der Insel Rügen als sehr schön. Die sogenannte Schaabe ist eine etwa zwölf Kilometer lange Nehrung, welche die Halbinseln Wittow und Jasmund miteinander verbindet. Mögen Sie besonders naturbelassene Strände, sind Sie auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst genau richtig. Hier finden Sie zahlreiche naturbelassene Strände ohne eine touristische Infrastruktur und natürlich auch viele FKK-Strände für Anhänger der Freikörperkultur. Nicht unerwähnt bleiben sollte der endlose Sandstrand auf der Insel Usedom: Er ist immerhin 42 Kilometer lang und erstreckt sich von Swinemünde in Polen bis nach Peenemünde. Für Familien mit Kindern hingegen ist der Südstrand auf Fehmarn sehr zu empfehlen. Hier erwartet Sie feiner Sand und der Strand fällt sehr seicht ins Wasser ab. Insgesamt erwarten Sie an der Ostseeküste etwa 2.000 Kilometer Strandlänge, so dass die Auswahl nicht leicht fällt.

Strand an der Ostsee
Haithabu - Wikinger Museum Ostküste

Sehenswürdigkeiten an der Ostseeküste

Natürlich ist der Strand die eigentliche Sehenswürdigkeit an der Ostseeküste. Doch die Ostseeküste bietet zu viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Egal ob Kirchen, Leuchttürme, Freizeitparks oder Museen: An der Ostseeküste gibt es einiges zu entdecken und vor allem für Familien mit Kindern wird einiges geboten. Das Wikinger Museum Haithabu zählt zu den meistbesuchten Attraktionen ebenso wie der Hansapark in Sierksdorf und das Europäische Hansemuseum in Lübeck. Sehenswert sind zudem die zahlreichen Seebrücken; besonders die in Sellin, Heringsdorf und Ahlbeck sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auch in Dahme, Boltenhagen und Zingst können Sie wunderbar auf der Seebrücke flanieren. Ebenso sind die Leuchttürme ein Synonym für die Ostseeküste und prägen deren Bild maßgeblich. Viele der Leuchttürme können bestiegen werden und oben angekommen werden Sie mit einem traumhaften Ausblick belohnt. Einzigartig und in der Art nur an der Ostseeküste zu finden: Die markante Bäderarchitektur. Diese typischen weißen Villen, die recht majestätisch wirken, finden Sie unter anderem auf den Inseln Rügen und Usedom. Charakteristisch für die Ostseeküste sind weiterhin die langen Strandpromenaden, die es in jeder größeren Stadt gibt. Bei einem Spaziergang über die Promenaden können Sie ein typisches Ostseesouvenir erstehen oder sich in einem der Cafés oder Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Beinahe schon Pflicht ist es, den fangfrischen Fisch zu kosten, der hier überall auf der Speisekarte steht. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, besuchen Sie einfach eine der Thermen an der Ostseeküste und wärmen Sie sich in der Sauna so richtig auf. Empfehlenswert sind die Ostseetherme in Scharbeutz ebenso wie die Rügentherme. Zu guter Letzt: Ehrwürdige Hansestädte wie Wismar oder Stralsund bieten das ideale Ziel für einen Städteausflug und begeistern mit einer malerischen Altstadt. Sie sehen also: Ein Urlaub an der Ostseeküste wird gewiss nicht langweilig und Sie können einiges unternehmen.

Durchschnittliche Temperaturen/Klima an der Ostseeküste

Juli und August gelten als Hauptreisezeit für die Ostsee. Dann sind die Temperaturen angenehm warm und auch das Wasser hat sich soweit erwärmt, dass man in der Ostsee schwimmen kann. Dennoch wird es an der Ostseeküste nie unangenehm schwül oder heiß, denn eine frische Brise weht immer. Dennoch zeigt sich die Sonne überraschend häufig. Usedom zum Beispiel wird nicht ohne Grund als die Sonneninsel bezeichnet. Sowohl Usedom als auch die Insel Rügen bieten statistisch gesehen von Juni bis August etwa 900 Sonnenstunden. Die Spitzenwerte bei den Temperaturen liegen hier im Hochsommer bei 25 Grad Celsius. Baden im Meer ist allerdings frühestens Ende Mai möglich. Ab Mitte August nimmt die Zahl der Regentage merklich zu. Dennoch lohnt auch im Herbst und sogar im Winter ein Urlaub an der Ostseeküste, zumal es dann nicht so überlaufen ist und wesentlich beschaulicher zugeht.

Jan

2,0°
-3,0°

Feb

3,0°
-3,0°

Mär


0,5°

Apr

11°

Mai

17°

Jun

21°
11°

Jul

25°
14°

Aug

21°
11,5°

Sep

19,5°
11°

Okt

13°

Nov


Dez


Empfohlene Reisezeit

Natürlich ist die deutsche Ostseeküste im Hochsommer das Top Reiseziel schlechthin. Planen Sie einen reinen Badeurlaub, sind die Monate von Juni bis August empfehlenswert. Doch auch Herbst und Winter haben an der Ostsee durchaus ihren Reiz. Lassen Sie sich bei Ferien an der Ostsee den Herbststurm um die Nase wehen oder genießen Sie ausgedehnte Winterspaziergänge bei eisigen Temperaturen. Ein weiterer Grund, der für einen Herbst- oder Winterurlaub an der Ostseeküste spricht: Anders als in der Hochsaison können Sie Ihr Ferienhaus an der Ostsee dann deutlich preisgünstiger buchen.

Vermietung von Ferienwohnungen lohnt sich

Ferienwohnung erfolgreich im Internet an Feriengäste vermieten.

* Entspricht den durchschnittlichen Kosten einer Ferienwohnung pro Woche bei voller Belegung.
Verdiene 1320 €
pro Woche *
Jetzt Vermieter werden

Beliebte Reiseziele an der Ostsee / Wo sollte man eine Ferienwohnung buchen?

Die Auswahl an top Reisezielen an der Ostseeküste ist schier unerschöpflich. Die drittgrößte Ostseeinsel Fehmarn ist für viele einer der schönsten Orte an der Ostseeküste. Von hier aus können Sie zum Beispiel zu einem Tagesausflug ins benachbarte Dänemark starten oder sich auf eine Wanderung in eines der vier Naturschutzgebiete begeben. Auch die Hohwachter Bucht steht in der Gunst vieler Ostseeurlauber ganz weit oben. Sie zeichnet sich durch ihre abgeschiedene Lage und eine unberührte Landschaft aus. Typisches Ostseeflair hingegen mit ausgedehnten Promenaden, Seebrücken und der typischen Bäderarchitektur erwartet Sie auf Rügen und Usedom. Im Gegensatz dazu ist die kleine Insel Poel eher ruhig und beschaulich und ideal für Sie geeignet, wenn Sie einen Urlaub fernab des Massentourismus verleben möchten. Auch ist diese Insel für alle Naturliebhaber wunderbar geeignet, denn sie beherbergt ein riesiges Vogelschutzgebiet. Das Ostseebad Warnemünde als eines der ältesten Seebäder an der Ostseeküste hat ebenfalls einen ganz besonderen Reiz. Die Besonderheit: Im Hafen können Sie riesige Kreuzfahrtschiffe bestaunen.

Veranstaltungen/Erlebnisse an der Ostsee

An der Ostseeküste ist eigentlich immer etwas los und vor allem in der Hauptsaison können Sie beinahe täglich eine Veranstaltung besuchen. Egal ob Seebrückenfest, maritime Veranstaltung, Konzert oder Beachparty: Für jeden Geschmack wird etwas geboten. Möchten Sie einmal etwas Besonderes erleben, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Störtebecker Festspiele auf der Insel Rügen. In Grömitz wiederum lohnen sich das Feuerwerkspektakel "Ostsee in Flammen" ebenso wie das Strandfeuer. Auch in der Vorweihnachtszeit können Sie an der Ostseeküste einiges erleben. Themenfackelwanderungen und Weihnachtsmärkte haben ihren ganz eigenen Reiz und stimmen Sie auf Weihnachten ein. Ein weiteres Erlebnis, das Sie sich an der Ostseeküste nicht entgehen lassen sollten, ist eine Ausflugsschifffahrt. Diese wird vielerorts angeboten. Auf Rügen zum Beispiel können Sie mit einem Fahrgastschiff einmal zum bekannten Kreidefelsen und zurück schippern. Auch für Kinder wird einiges geboten. Denken Sie einmal an Karls Erlebnisdorf oder an die zahlreichen Indoor Spielparks. Der Tropen Zoo in Bansin und das Sea Life sind weitere Erlebnisse, die Kinderaugen strahlen lassen. Die Erwachsenen hingegen werden sich über die vielen Konzerte und Shows freuen, die in der Hauptsaison regelmäßig stattfinden.

Startseite
Merkliste
Kundenkonto