Handwerkerunterkunft
Was ist eine optimale Unterkunft für Handwerker?

Handwerkerunterkünfte richten sich in erster Linie an Handwerker und Monteure, die aus beruflichen Gründen für längere Zeit in einer fremden Stadt tätig sind. Diese besondere Zielgruppe erfordert bestimmte Eigenschaften und Ausstattungsmerkmale.

Worauf Sie beim Mieten und Vermieten einer Handwerkerwohnung oder eines Handwerkerzimmers achten, ist hier zusammengefasst.

Handwerkerunterkunft

Diese Städte sind bei Handwerkern sehr beliebt:

Monteurzimmer finden - einfach & schnell

Unsere besten Monteurzimmer in Deutschland finden Sie einfach & schnell mit unserer Suchzeile.

Was ist eine Handwerkerunterkunft?

Bei einer Handwerkerunterkunft handelt es sich um eine schlichte, aber gemütliche Unterkunft, die zu einem kleinen Preis in erster Linie an Handwerker vermietet wird. Wenn diese fernab der Heimat auf einer Baustelle tätig sind, benötigen sie eine Übernachtungs-Möglichkeit.

Ebenso buchen Monteure, Arbeiter, Vertreter und andere Berufsreisende eine Handwerkerunterkunft.

Eine Unterkunft für Handwerker kann zum einen eine komplette Handwerkerwohnung sein oder ein einzelnes Handwerkerzimmer. In jedem Fall sollte die Unterkunft preiswert sein, da Handwerkern nur ein kleines Budget für Übernachtungen zur Verfügung steht.

Trotzdem sollte die Unterkunft sauber, ordentlich und gepflegt sein, damit sie dort ihren wohlverdienten Feierabend genießen. Von Vorteil ist es, wenn die Handwerkerunterkunft zentral zur Baustelle liegt, damit die Fahrt zum Arbeitsplatz und zurück für die Handwerker nicht lang ist.

Handwerkerunterkunft Was ist das?

Häufig legen Handwerker bei der Wahl ihrer Unterkunft großen Wert auf einen eigenen Parkplatz, da sie mit einem Firmen-Fahrzeug unterwegs sind, um von der Unterkunft zur Baustelle und wieder zurück gelangen zu können.

Hinzu kommt, dass es sich statt einem normalen PKW bei Handwerkern häufig um einen Transporter handelt, der genügend Platz zum Parken benötigt.

Durch einen Parkplatz direkt an der Handwerkerunterkunft sparen sich die Handwerker die Parkplatz-Suche und die teilweise langen Strecken zu Fuß von dort bis zur Unterkunft.

Die meisten Handwerker befinden sich nur abends und nachts in der Unterkunft, da sie während einer Baustellen-Tätigkeit bzw. Montage in der Regel von Montag bis Freitag lange arbeiten – deutschland- und europaweit. Oft fangen sie früh morgens ab 5 Uhr mit ihrer Arbeit an und hören erst ab 18 Uhr mit der Arbeit auf.

An den Wochenenden werden Handwerkerunterkünfte selten benötigt, da die Handwerker diese Zeit in ihrer Heimat verbringen und erst zum Wochenanfang wieder anreisen.

Die Preise für eine Handwerkerunterkunft werden individuell vom jeweiligen Vermieter festgelegt. In der Regel liegt der Preis pro Übernachtung zwischen 7,00 und 30,00 Euro pro Person.

Ausstattung einer Handwerkerunterkunft

Die Ausstattung einer Handwerkerwohnung oder eines Handwerkerzimmers sollte sich in einem qualitativ guten Zustand befinden.

Die Handwerker verbringen dort ihre freie Zeit während einer anstrengenden Baustellen- oder Montage-Zeit und sollen sich in der Unterkunft wohl fühlen und erholen. Zur allgemeinen Ausstattung einer Handwerkerunterkunft gehören folgende Dinge:

  • Einzel-Betten
  • Kleiderschrank
  • Sitzmöglichkeiten
  • Esstisch
  • Couch
  • Couchtisch
  • Nachttisch
  • Nachttisch-Lampen
  • Radiowecker

Ebenfalls sollte in einer Handwerkerunterkunft eine eigene Küche oder eine Kochmöglichkeit vorhanden sein, da Handwerker sich durch ihre Arbeitszeiten häufig selbst verpflegen. Die Küche ist mit den wichtigsten Geräten ausgestattet wie ein Kühlschrank mit Gefrierfach, ein Herd, ein Backofen, eine Mikrowelle, Besteck und Geschirr.

Das Badezimmer sollte ausreichend Platz bieten und muss regelmäßig gereinigt werden. Die gängigsten Dinge sollten dort vorhanden sein wie ein Waschbecken, eine Toilette, eine Dusche oder Badewanne, ein kleiner Schrank und ein Spiegel.

Alles was darüber hinausgeht, stellt für die Handwerker einen Bonus dar und kann für Vermieter dazu führen, dass sie mehr Anfragen oder Buchungen erhalten.

Weitere Ratgeber

Beispiel: Unterkunft für Handwerker