Work Safe 2016 Deutschland Monteurzimmer
Artikel drucken / herunterladen

Studentenunterkünfte: Monteurzimmer als perfekte Alternative zu Studentenzimmern

Knapper Wohnraum in nahezu allen Ballungsräumen, besonders in Großstädten, macht sich auch auf dem Mietsegment für Studenten bemerkbar. Kleine Studentenwohnungen und selbst WG-Zimmer sind für viele Studenten heute schon nahezu unbezahlbar, wenn sie ein kleines Budget verwalten müssen.

Es wird also immer schwerer für Studenten, passende und preiswerte Studentenzimmer zu finden. Im schlimmsten Falle haben die Vorlesungen schon begonnen und es ist noch keine bezugsfertige Wohnung in Sicht. Aufgrund des knappen Wohnraums hat sich vor einigen Jahren ein innovativer Markt entwickelt, der auch Studenten ein optimale Lösungen bietet. Monteurwohnungen als Alternative zu Studentenzimmern können sehr kurzfristig gebucht werden. Erfüllen sie auch den Zweck anstelle der Studentenzimmer?

Zurück zur Übersicht
student

Vollautomatisches Studentenzimmer

Clevere Ideen für mehr Platz im Studentenzimmer


Was macht ein ideales Studentenzimmer aus?

Ein Studentenzimmer bietet dem Studierenden eine Unterkunft für eine gewisse Übergangszeit oder für den gesamten Studienzeitraum. Eine Übergangslösung stellen zum Beispiel Studentenzimmer dar, wenn die neue Wohnung am Studienort noch nicht bezugsfertig ist oder sich das Studium in modularer Form in unterschiedlichen Orten abspielt. Eine Lösung für den gesamten Studienzeitraum ist zum Beispiel sinnvoll, wenn der Student sich nur während des Studiums am jeweiligen Ort aufhalten und seine eigene Wohnung am Heimatort halten will.

Ein Studentenzimmer ist idealerweise in der Nähe der jeweiligen Universität und preiswert, um die Studienkosten der Studenten oder Auszubildenden gering zu halten (dieses Kriterium wird seit einigen Jahren kaum noch erfüllt). Eine Studentenunterkunft ist zudem für Selbstversorger ausgestattet. So sind zum Beispiel vollausgestattete Küchen wichtig und meist die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie günstige Einkaufsmöglichkeiten erwünscht. Das Studentenzimmer ist mit den wichtigsten Möbeln ausgestattet und bietet einen schlichten Wohnkomfort. Wichtig sind auch Leistungen wie Highspeed-Internet, um optimales Studieren in den Studentenunterkünften zu gewährleisten.

Monteurzimmer als Alternative zum Studentenzimmer

Monteurunterkünfte haben viele Gemeinsamkeiten mit Studentenzimmern. Sie sind in der Regel auch für Selbstversorger ausgestattet oder bieten preiswerte Serviceleistungen wie zum Beispiel Verpflegung und Wäscheservice. Ebenso ist die Ausstattung ähnlich wie bei Studentenzimmern mit schlichtem Komfort gestaltet, der Behaglichkeit auch für günstigen Preis ermöglicht. Der Komfort ist also über die Funktionalität definiert. So wird von einer Monteurunterkunft ein gutes Bett erwartet, eine jederzeit zugängliche Küche oder Kochnische mit der Ausstattung, welche von Selbstversorgern benötigt wird.

Vorzüge der Monteurunterkunft auf einen Blick

  • Studenten sind nicht mehr auf den Mietmarkt für Studentenzimmer, Wohngemeinschaften oder auf herkömmliche Mietangebote beschränkt, sondern für sie ist ein neues und preiswertes Mietsegment erschlossen.
  • Monteurunterkünfte bieten in der Regel volle Ausstattung für Selbstversorger wie Bett, Möbel, voll ausgestattete Küche oder Kochnische und eine funktional-gemütliche Einrichtung.
  • TV und Internet gehören meist auch in Monteurunterkünften zum Standard.
  • Es gibt zahlreiche günstige Angebote mit Serviceleistungen wie zum Beispiel Verpflegung, Kleiderreinigung und Zimmerservice. Sie sind oft sinnvoll für Studenten, die mit Studium und Job doppelt belastet sind.
  • Aufgrund des erweiterten Mietsegments lassen sich attraktive Angebote auch in Universitätsnähe finden.
  • Monteurwohnungen lassen sich kurzfristig finden und beziehen. Der Zeitdruck wird dadurch minimiert.
  • Monteurunterkünfte sind sowohl für den Übergang als auch als Dauerlösung für die gesamte Studienzeit zu finden.

Wo finde ich als Student die für mich beste Wohnlösung?

Auf Grund der Wohnungsknappheit und der anwachsenden Zahl an Berufsreisenden und Einwanderern ist ein immenser zusätzlicher Wohnbedarf entstanden, den Deutschland-Monteurzimmer.de aufgegriffen hat und das erste Portal für Monteurzimmer in Europa gegründet hat. Das Besondere ist, dass auch Studenten nicht mehr einzelne Anzeigen und Stellen abklappern müssen, sondern die für sie passende Unterkunft auf einem Platz bequem und mit wenigen Klicks heraussuchen können. Sie finden flächendeckend Unterkünfte in Universitätsstädten, auch in hochpreisigen Ballungsräumen und Großstädten wie zum Beispiel München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg. Studenten, Praktikanten, Azubis und Berufsreisende müssen sich nicht registrieren, um eine Unterkunft zu buchen. Sie finden bereits in der Übersicht alle notwendigen Daten zu den Vermietern der Unterkünfte, sodass sie direkt mit diesen in Kontakt treten können.

Studentenzimmer Monteurzimmer Auswahl

Was müssen Studenten bei der Anmietung einer Monteurwohnung beachten?

Monteurzimmer sind entstanden, um Berufsreisenden und Wanderarbeitern eine günstige und funktionale Unterkunft zu bieten. Berufsreisende sind ganz besonders auf ruhige Unterkünfte angewiesen, da sie häufig besonders früh mit ihrer Arbeit beginnen und nach harter Arbeit besonders ruhebedürftig sind. Das heißt für Sie als Student, dass sie auf diesen Umstand Rücksicht nehmen müssen. Von Vermietern festgelegte Ruhezeiten müssen daher strikt eingehalten werden. Für diese kleine Einschränkung jedoch können Studenten besonders budgetsparend wohnen und ihre Kosten geringhalten. Zudem profitieren sie auch von einer ruhigen Umgebung und können ihr Studium erholt absolvieren.

Die Regeln sind ansonsten bei Monteurwohnungen und Studentenzimmern nahezu identisch. So sollten Studenten die Haus-Ordnung beachten, die von Vermietern aufgestellt werden. Um die Wohnkosten möglichst und damit auch die Miete gering zu halten, müssen gewisse Regeln beachtet werden. Dabei ist festgelegt, dass Zimmer und Unterkünfte sauber gehalten werden und die Sorgfaltspflicht mit Schlüsseln beachtet wird. Auch sollten sich Haustierbesitzer erkundigen, ob diese erlaubt sind. Müll muss regelmäßig entsorgt werden, um Geruchsbelästigungen zu vermeiden. Raucher sollten sich erkundigen, ob Rauchen in der Unterkunft erlaubt ist. Insgesamt sollte man als Mieter genauso mit der Unterkunft umgehen, als wäre es die eigene Wohnung, die man vermietet hat und sich den Umgang durch die Mieter wünscht.

Studentenzimmer Monteurzimmer Auswahl

Die richtige Auswahl des Studentenzimmers oder der Monteurwohnung

Um ein sorgloses Studieren zu gewährleisten, sollten die Studentenzimmer oder Monteurwohnungen bestimmte Kriterien erfüllen. Sie haben nun mit dem neuen Mietsegment eine gute Auswahl an Unterkünften und können daher die für Sie passenden Kriterien bestimmen.

Mietpreis für Monteurunterkunft

Zunächst dürfte der Preis ein Hauptkriterium zur Auswahl sein. Es wird Sie angenehm überraschen, dass Sie selbst in Ballungsräumen mit Wohnungsnot viele Unterkünfte in Ihrem Preissegment finden können. Des Weiteren kann bei dem Übernachtungspreis häufig sogar noch gespart werden, je länger Sie eine Unterkunft beziehen, da vielfach bei längerem Bezug Rabatte angeboten werden. So lassen sich Monteurzimmer für den vorübergehenden Bezug wählen und es gibt Angebote, die für die gesamte Studienzeit gebucht werden können. Dies ist zum Beispiel sinnvoll für Studiengänge in mietteuren Großstädten oder auch für Studenten, die bereits an ihrem Heimatort eine Wohnung besitzen und diese nicht aufgeben wollen.

Lage der Studentenwohnung

Wer von vornherein die richtige Lage der Monteurunterkunft auswählt, kann Fahrtkosten und auch Zeit sparen. Die gesparte Zeit lässt sich für kleine Nebenjobs, für zusätzliche Lerneinheiten oder schlicht für mehr Freizeitaktivitäten und Erholung nutzen. Studenten, die ihr Studium mit Studienjobs finanzieren, können ihre Auswahl auch nach der Lage der Jobs richten, um so den abendlichen Heimweg zu verkürzen. Auch sollte sich ein Student vor seiner Auswahl seines Studentenzimmers nach den Brennpunkten einer Stadt erkundigen. Jede Stadt hat ihre Herausforderungen, die sich in bestimmten Stadtvierteln besonders niederschlagen. Wer sich im vorab gut erkundigt, kann auch Sicherheitsaspekte in die richtige Auswahl einfließen lassen und Brennpunkte meiden.

Infrastruktur der jeweiligen Stadt und des Stadtteils

Wesentlich für Studenten, die Selbstversorger sind, ist die Infrastruktur. Öffentliche Verkehrsanbindungen gehören zu den wichtigen Merkmalen für Studenten. Wer einen PKW besitzt und diesen auch während der Studienzeit nutzen möchte, sollte auf kostenlose oder besonders preiswerte Parkmöglichkeiten achten. In vielen Großstädten sind kostenlose oder kostengünstige Parkplätze rar und die Parkplatzsuche gestaltet sich in der Regel schwierig und kostet wertvolle Zeit. Auch sollten Sie günstige Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote sowie Erholungsgebiete in Ihre Suche mit einbeziehen.

Ausstattung der Monteurzimmer und Studentenwohnungen

Das Studentenzimmer sollte funktional ausgestattet sein. Besonders wichtig ist eine bequeme Schlafstätte, die eine hohe Erholungsqualität gewährleistet. Wichtig ist auch eine vollausgestattete Küche oder Kochnische. Kochgeräte wie zum Beispiel Ofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Geschirr sind wichtige Kriterien für Selbstversorger an eine Küche. Auch ein Bad, WC sowie Warmwasser sind Grundvoraussetzungen für gutes Wohnen. Von Vorteil sind mehrere Badezimmer beziehungsweise WCs, wenn mehrere Studenten gleichzeitig eine Unterkunft bewohnen. Internet und Fernseher gehören zu den Leistungen, die auch besonders wichtig für Studenten sind.

Sichere Aufbewahrung des Eigentums

Auf sicher verschließbare Aufbewahrungsmöglichkeiten für Wertgegenstände sollten Sie achten, wenn mehrere Gäste eine Unterkunft beziehen oder ein Zimmerservice integriert ist.

Infrastruktur der unmittelbaren Umgebung

Wer in ruhiger Umgebung lernen möchte, sollte zudem auf die Umgebung achten. Ausschlusskriterien sind zum Beispiel Hauptstraßen, Schulen und Baustellen. Auch in Großstädten lassen sich Unterkünfte mit umgebenen Grünanlagen oder Gärten finden, die einen hohen Erholungswert bieten.

Optimales Mietmodell auswählen

Studenten, die bereits eine eigene Familie haben, können zwei Modelle wählen. Sie pendeln und sind Wochenendheimfahrer oder die Familie zieht mit den Studierenden in den Studienort. Dabei empfehlen sich Monteurwohnungen als Übergangslösung mit befristeten Verträgen, bis eine geeignete bezugsfertige eigene Wohnung oder Dauermietwohnung gefunden ist.

Studentenzimmer Monteurzimmer Kinder Handwerk

Kurzanleitung zur schnellen Auswahl mit Ihren bevorzugten Kriterien

Rufen Sie das Online-Portal Deutschland-Monteurzimmer.de auf und klicken Sie auf das Bundesland oder gleich die Stadt beziehungsweise Gemeinde. Großstädte sind zusätzlich in Stadtteile aufgesplittet. Ihnen werden sofort alle Monteurwohnungen, Studentenzimmer und Unterkünfte aufgelistet. Viele Merkmale der jeweiligen Unterkunft sind als grafische Symbole dargestellt. Dazu gehören zum Beispiel Informationen über Verkehrsanbindung, Parkplätze, Internet und TV. Zusätzlich können Sie erfahren, ob in Ihrer Unterkunft geraucht werden darf. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die jeweiligen Symbole, dann erhalten Sie zusätzliche Informationen. Mit weiteren wichtigen Informationen wie Preis und Art der Unterkunft auf einen Blick finden Sie schnell die passende Unterkunft. Das Portal ist mobile-friendly und barrierefrei, sodass Sie auch unterwegs mit Ihrem Smartphone die passende Unterkunft auswählen können. Haben Sie die passende Unterkunft gefunden, können Sie den jeweiligen Vermieter ohne Umwege direkt kontaktieren zum Beispiel telefonisch oder auf den Link klicken, um weitere Informationen auf der Webseite des Anbieters zu finden. Alle von den Vermietern zur Verfügung gestellten Kontaktdaten und Links können Sie einsehen, ohne sich registrieren zu müssen. Für Sie ist die Suche kostenlos und Vermieter bezahlen nur eine kleine Gebühr, um auf Deutschland-Monteurzimmer.de gelistet zu sein. Das macht es ihnen möglich, ihr Budget gering zu halten. Das Portal arbeitet nicht auf Provisionsbasis, was für Sie heißt, dass Sie eine neutrale Auflistung aller Unterkünfte in ihrer benötigten Stadt oder Gemeinde vorfinden. Bilder zu den jeweiligen Wohnungen geben einen guten Einblick in die Räumlichkeiten und Umgebung. Wer die Zeit hat, kann sich auch zu den jeweiligen Unterkünften nach Absprache mit den Vermietern im vorab selbst vor Ort ein Bild machen.



Bewertungen für Deutschland-Monteurzimmer.de
eKomi-Bewertung: Ø 4.7 von 5 Sternen aus 654 Stimme(n)
zuletzt aktualisiert: 12.05.2017

4,6 Sterne Bewertung

feedback feedback