Allgemeine Geschäftsbedingungen

Deutschland-Monteurzimmer.de wird betrieben durch Dennis Josef Meseg Pixelhauer Medien, im folgenden „der Betreiber“ genannt.

Grundlagen

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Betreibers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen. Angebote sind unverbindlich und freibleibend.

Unterkunftsangebote

Der Vermieter ist alleinig für die Richtigkeit der Angaben seines Eintrags sowie für die Inhalte seines eigenen Internet-Auftrittes verantwortlich, zu dem der Betreiber einen Link herstellt. Er haftet bei Verstoß gegen gesetzliche Bestimmungen oder gute Sitten.

Der Betreiber übernimmt keine Prüfungspflicht, behält sich aber das Recht, dies zu tun und gegebenenfalls einen Eintrag ohne Angabe von Gründen und nach Maßgabe des Betreibers abzulehnen oder zu kündigen.

Der Betreiber übernimmt ausdrücklich keine Gewährleistung für die Inhalte der Einträge der Vermieter, auf die verlinkt wird. Links auf Webseiten, die nicht dem Vermieter gehören, dürfen nicht gesetzt werden und können vom Betreiber gelöscht werden. Damit sind insbesondere Unterseiten von anderen Unterkunfts-Portalen gemeint. Links, die vom Vermieter gesetzt wurden, können vom Betreiber nach eigenem Ermessen abgelehnt und/oder nachträglich entfernt werden. Dies bedarf keiner Ankündigung oder Benachrichtigung gegenüber dem Vermieter.

Die Vermieter haben bei ihren Einträgen wahrheitsgemäße und aktuelle Angaben zu machen. Änderungen ihrer Unterkünfte, Preise und Weiteres sind in dem konkreten Eintrag durch den Vermieter anzupassen.

Für die Angebote in den Einträgen dürfen vom Vermieter nur Fotografien, Grafiken und sonstige Darstellungen genutzt werden, über deren Rechte der anbietende Vermieter verfügt. Für Forderungen, die in diesem Zusammenhang aus Urheberrechtsverletzungen entstehen können, haftet der Betreiber nicht. Gleiches gilt bei Texten. Im Falle einer Urheberrechtsverletzung wird der Vermieter den Betreiber im Falle der Inanspruchnahme durch Dritte von allen Ansprüchen freistellen.

Ebenso dürfen Einträge die gewerblichen Schutzrechte von Dritten, insbesondere das Marken-, Kennzeichen-, Geschmacksmuster und sonstige Schutzrechte, nicht verletzen. Auch in diesen Fällen wird der Vermieter den Betreiber im Falle der Inanspruchnahme durch Dritte von allen Ansprüchen freistellen.

Die im Verzeichnis angegebenen Preisangaben (Preise ab ... €) sind als Untergrenzen zu verstehen. Üblicherweise enthalten die Preisangaben in Deutschland die gesetzliche Mehrwertsteuer. Kleinunternehmer nach § 19 UStG weisen diese jedoch nicht aus; bitte fragen Sie hierfür bei der jeweiligen Einrichtung nach deren Rechnungslegung.

In den anderen Ländern gelten unterschiedliche Regelungen. Bitte beachten Sie, dass in bestimmten Orten eine Kurtaxe und in einigen Ländern wird auf den Reise-/ Zimmerpreis eine Ortssteuer (Local Tax) und/oder ein Service-Zuschlag (Service Charge) erhoben.

Vertragsabschluss

Mit der Freischaltung des Eintrags kommt ein Nutzungsvertrag für den unter der URL https://www.deutschland-monteurzimmer.de oder https://www.oesterreich-monteurzimmer.at veröffentlichten Eintrag zustande. Der Eintrag umfasst die Leistungen des zum Auftragsdatum gültigen Angebotsprospekts unter: https://www.deutschland-monteurzimmer.de. Der Betreiber behält sich die Aufnahme neuer Einträge ausdrücklich vor.

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Zahlungsarten

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Zahlung der Beiträge per Rechnung oder SEPA-Lastschrift zu tätigen. Zahlungen per SEPA-Lastschrift werden sowohl bei einer Erstverwendung als auch bei Folgeverwendungen 6 Werktage nach Rechnungsstellung von Ihrem angegebenen Konto eingezogen. Rücklastschriften kosten eine Gebühr in Höhe von 12,90 € inkl. MwSt. Zahlungen per Rechnung sind, sofern nicht schriftlich anders vereinbart, mit einem Ziel von 14 Kalendertagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.
Sollte ein Eintrag aufgrund einer nicht fristgerechten Zahlung von uns gelöscht oder deaktiviert werden, berechnen wir bei einer Reaktivierung / Neuanmeldung eine einmalige Gebühr in Höhe von 39,00 € zzgl. ggf. offener Monatsbeiträge zzgl. ggf. Mahngebühren in Vorkasse. Zusätzlich muss der reaktivierte bzw. neuangemeldete Eintrag in Vorkasse bezahlt werden.

Vertragslaufzeit

Der Nutzungsvertrag ist mit zwei Vertragslaufzeiten (monatlich, jährlich) bei STANDARD- und GOLD-Einträgen, sowie mit drei Vertragslaufzeiten (monatlich, halbjährlich, jährlich) bei TOP-Einträgen, möglich.
Es gilt die zur Vertragslaufzeit gültige Preisliste, jederzeit einsehbar unter: https://www.deutschland-monteurzimmer.de/preise
Individualvertragliche Abweichungen sind schriftlich (E-Mail, Brief) festzuhalten.

Sofern der Vertrag mit Mindestlaufzeit nicht rechtzeitig gekündigt wurde, verlängert sich das Vertragsverhältnis auf unbestimmte Zeit zum Monatspreis des jeweiligen Paketes und ist dann jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar.

Nach Ablauf der Mindestlaufzeit hat der Vermieter jederzeit die Möglichkeit einen neuen Vertrag mit Mindestlaufzeit abzuschließen.

Kündigung

Die Kündigungsfrist von Verträgen beträgt einen Monat vor Ablauf der vorgesehenen Mindestlaufzeit.
Die Kündigung ist in Textform (E-Mail, Brief) zu erklären.

Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn:

  • der Vermieter die Vorgaben der AGB nicht einhält.
  • der Vermieter sein bestehendes Nutzerkonto an Dritte überträgt.
  • wir durch Handlungen geschädigt werden, insbesondere die unserseits angebotenen Leistungen missbraucht werden.
  • ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

Im Falle der Geschäftsaufgabe des Vermieters gelten dieselben Bedingungen bezüglich der Kündigungsfrist und des Zustandekommens des Vertrages. Wurde die Vermietung eingestellt, so muss vertragsgemäß gekündigt werden, ansonsten verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat.

Ändert der Betreiber innerhalb eines laufenden Vertragszeitraums die Preise, haben Sie das Recht, den Vertrag mit einer Frist von 2 Wochen ab Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung zu kündigen. Über jegliche Preisänderung wird der Betreiber Sie per E-Mail hinweisen. Die Kündigung bedarf der Textform.

Umsetzung auf Deutschland-Monteurzimmer.de

Der Betreiber hat zu jeder Zeit das Recht, die Kriterien für die Reihenfolge der Einträge zu ändern sowie neue Sortierungs- oder Filtermöglichkeiten hinzuzufügen. Des Weiteren können aus rechtlichen, geschäftlichen oder technischen Gründen Seitenfunktionen, Inhalte und Datenbanken geändert, vorübergehend ausgesetzt oder gelöscht werden, ohne dass der Betreiber den Vermieter diesbezüglich benachrichtigen muss oder in irgendeiner Weise haftbar wird.

Der Betreiber hat das Recht, das Layout oder die Funktionsweisen sowie die Gliederung der Seite nach eigenem Ermessen zu ändern.

Für die Richtigkeit der Entfernungen und Ortsnamen sowie der redaktionellen Texte auf dem gesamten Portal übernimmt der Betreiber keine Gewähr.

Buchungen

Für Buchungen, die aufgrund der Nutzung von Deutschland-Monteurzimmer.de oder Österreich-Monteurzimmer.at zustande kommen, übernimmt der Betreiber keine Gewährleistung. Alle Verträge werden zwischen dem betreffenden Vermieter und seinem Mieter geschlossen.

Verfügbarkeit und Ausfälle

Für Störungen innerhalb des Internets kann der Betreiber keine Haftung übernehmen. Haftung und Schadenersatzansprüche sind auf den Auftragswert beschränkt. Schadensersatzansprüche für Folgeschäden werden ausgeschlossen.

Irrtümer oder Fehler, die aus der Städte-Datenbank resultieren, führen nicht zu einem (Rechts-) Anspruch. Dies ist unabhängig davon, ob der Fehler direkt auf den Betreiber oder auf die verwendete Datenquelle zurückzuführen ist.

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Widerrufsbelehrung

In Kenntnis der Widerrufsbelehrung verlangt der Vermieter ausdrücklich, dass der Betreiber mit seiner Leistung bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt. Dem Vermieter ist bekannt, dass er bei Widerruf bereits erbrachte Leistungen zu bezahlen hat und sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Betreiber vorzeitig erlischt (§ 356 Abs.4 S.1 BGB).

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag kostenlos zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dennis Josef Meseg Pixelhauer Medien, Heilsbachstraße 22, 53123 Bonn, Tel.: 0228-74871780, Fax: 0228-7487-1776, service@deutschland-monteurzimmer.de.) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail, ein mit der Post versandter Brief oder Telefax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

– An Dennis Josef Meseg - Pixelhauer Medien, Heilsbachstraße 22, 53123 Bonn, info@pixelhauer.de, Deutschland

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Widerrufsformular

Vertraulichkeitszusage

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Anbieterkennzeichnung

Dennis Josef Meseg - Pixelhauer Medien
Heilsbachstraße 22
53123 Bonn
Tel.: 0228-7487-1780

E-Mail: service@deutschland-monteurzimmer.de

Telefonsprechzeiten:
Mo.-Do.: 10:00 bis 17:00 Uhr
Fr.: 10:00 bis 14:00 Uhr

Betreiber: Dennis Josef Meseg
USt-IdNr.: DE260965658
Gerichtsstand: Bonn

Beschwerde/Streitschlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr erreichbar.

Bonn, 14.01.2020
Alle Rechte vorbehalten. © Deutschland-Monteurzimmer.de